MEET MUNICH SUMMIT vom 27. - 28. März 2019

MEET GERMANY hat es sich zum Ziel gemacht, die richtigen Leute effizient und zielgerichtet miteinander zu vernetzen, virtuell sowie analog. Gemeinsam und mit weiteren Partnern haben wir einen vielseitigen und spannenden Tag auf die Beine gestellt.

Freitickets für das Forum am 27. März hält Corinna di Pietro für Sie bereit (solange der Vorrat reicht).

Die Teilnehmer des MEET MUNICH SUMMIT…

  • ...lernen die angesagten Top Locations, Hotels & Dienstleister der Region kennen
  • ...erhalten Anregungen und Meinungen zu Zukunftsthemen direkt und aus erster Hand
  • ...treffen das Who-is-Who der Eventbranche und
  • ...bekommen Vergünstigungen für Übernachtung und Anreise (Bahn und Flug)
     

Auf der geführten „Bustour Grün“ am 28. März oder auch individuell können Teilnehmer den N&M Werkraum „Experience Room“ in Taufkirchen besuchen, in dem wir interaktive Erlebnisse und einen Einblick in die kreative Welt und Arbeit unserer in-house Studios, interaktiven Entwickler und Medientechniker bieten.

Wir zeigen die Verknüpfung verschiedenster Sensoren wie RFID, QR-Codes, RadarTouch, Kinekt, Infrarotkamera, Touchscreen und Datenbank Anbindungen und lassen in die digitale Welt unserer Medienproduktionen eintauchen. Wir verbinden eine immersive, raumfüllende Projektion mit interaktiven Elementen und einer Multikanal Soundinstallation. Zudem zeigen wir verschiedene Möglichkeiten der Besucher-Personalisierung.

Mit der Vielfalt der interaktiven Anwendungen möchten wir die kreativen Einsatzmöglichkeiten für Events und Kongresse, Messen, Festinstallationen und Ausstellungen beleuchten.

Ein Besuch bei uns soll als Inspirationsquelle dienen, wie verschiedene interaktive Elemente zu immer neuen Erlebnissen verknüpft werden können.

Gerne können wir uns auch schon auf der MEET GERMANY DESIGN NIGHT am Abend des 27. März in den Design Offices austauschen.

Melden Sie sich und Ihre Kollegen gleich hier an.

Wir freuen uns auf Sie!

Das erwartet Sie im "Experience Room" in Taufkirchen