Produkt-Launch, Händlertagung & Pressekonferenz für Fendt, Marktoberdorf

Kunde: AGCO GmbH
Auftraggeber: AGCO GmbH
Wann: 09. und 10. Oktober 2020
Wo: Fendt Forum, Marktoberdorf
   
Unsere Leistung: Audio, Video, Lighting, Conferencing, Rigging
Projektleiter: Florian Eichermüller, Philippe Lefranc
Standort:München
Besonderheiten:
  • europaweites Streaming und Live-Schaltung in die USA
  • Stream in bis zu acht Sprachen
  • Technik für 14 Dolmetscherkabinen und ein entsprechendes Audio-Routing
  • Pre- und Post-Production von Content für Einspielungen

Den Launch der neuen Generation des „Vario 200“ betitelte der Traktoren- und Landmaschinenhersteller Fendt ganz einfach mit dem Claim „Für den schönsten Job der Welt“. Das war ebenso für uns Ansporn, galt es doch Anfang Oktober zugleich die Vorstellung der neuen Traktoren-Reihe, ein Virtual Dealer Principal Meeting – die Tagung aller europäischen Fendt-Händler – sowie die jährliche Pressekonferenz zu realisieren.

Im „Fendt Forum“ in Marktoberdorf trugen wir dazu bei, dass die Premiere des neuen „Vario 200“, die in Folge der Corona-Pandemie kurzfristig zu einem Digital-Live-Event umgeplant wurde, den gewünschten Erfolg erzielte. Neben Audio, Licht und Video sowie Rigging planten und realisierten wir den Einsatz der entsprechenden Konferenztechnik für die beiden Veranstaltungstage. Die virtuelle Händlertagung wurde in sieben Sprachen als Streaming europaweit übertragen; zudem gab es in diesem Rahmen eine Live-Schaltung in die Vereinigten Staaten. Für die Dolmetscher und ein reibungsloses Audio-Routing hatten wir die entsprechende Technik in 14 Kabinen vor Ort installiert. Fünf Kameras und ein Zwölf-Meter-Kamerakran waren für das Einfangen der Live-Bilder im Forum im Einsatz. Im Vorfeld hatte unser Digital Media-Team weiteren Content produziert, der bei den Präsentationen einfloss, und war zugleich auch für die Post Production verantwortlich.

Nach diesem Digital-Part fand die Pressekonferenz in hybrider Form statt: 20 Journalisten waren zu Gast in Marktoberdorf, während weitere, internationale Medienvertreter online zugeschaltet wurden. Für sie wurde die Pressekonferenz in acht Sprachen übersetzt. Basis für dieses anspruchsvolle Setup war eine optimale Netzwerkinfrastruktur, die von der N&M-Subbrand Information and Communications Technology (ICT) im Vorfeld konzipiert und während der Veranstaltungstage kontinuierlich überwacht wurde.

 

Video: Fendt

Downloads

Bildergalerie

Leistungen in diesem Projekt