Effiziente Technik für GreenTec Awards im ICM

In München wurde Ende Mai Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis vor 1.000 geladenen Gästen und zahlreichen VIPs verliehen - Neumann&Müller Veranstaltungstechnik engagierte sich erneut als Sponsor der Award-Show.

München - 29. Juni 2016

Ende Mai wurden im Internationalen Congress Center München (ICM) zum neunten Mal die GreenTec Awards verliehen. Die Gewinner des größten europäischen Umwelt- und Wirtschaftspreises wurden in 14 Kategorien und mit fünf Sonderpreisen geehrt. Mit Désirée Nosbusch, Nina Ruge, Christopher von Deylen, Nina Eichinger oder Franziska Knuppe zeigten sich in diesem Jahr erneut zahlreiche prominente Gäste auf dem "Green Carpet" - der diesmal ein echter Rasen war - und setzten so ein Zeichen für die Themen Umwelt- und Ressourcenschutz. Für ein tolles Entertainment während der Verleihung sorgten vor allem die musikalischen Shows, wie der Auftritt von "Revolverheld" sowie von Sängerin Jamie-Lee Kriewitz.

Neumann&Müller Veranstaltungstechnik war erneut Sponsor der GreenTec Awards. Gleichzeitig stellten die Planer und Techniker des Unternehmens unter Beweis, dass mit dem klugen Einsatz technisch ausgereiften Equipments die Energieeffizienz immer noch ein weiteres Stück erhöht werden kann. N&M-Projektleiter Timo Pforr und sein Team setzten zum Beispiel bei der Inszenierung auf 300 LED-Leuchten; war im Jahr zuvor hiervon der "grüne Teppich" noch ausgenommen - um für die Film- und Fotoaufnahmen optimale Voraussetzungen zu schaffen -, präsentierte sich jetzt auch der VIP-Fotobereich nicht nur unter den Füßen, sondern durch den Einsatz von LED-Stufenlinsen der neuesten Generation auch technisch "grüner".