München 2018: N&M sorgt für Beschallung bei „Stars, die Winterspiele und Du!“

München

Am 11. Juni inszenieren Partner & Förderer der Bewerbung um die Olympischen Winterspiele in der Allianz Arena eine große Show mit Sport- und Musikstars – N&M verantwortet Beschallung

Auf der Zielgeraden für die Bewerbung Münchens um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 findet am 11. Juni in der Allianz Arena unter dem Motto „Stars, die Winterspiele und Du!“ ein Event statt, bei dem der Fußball ausnahmsweise einmal nicht im Mittelpunkt steht. Denn eigens für die Show, bei der 15 olympische Wintersport-Disziplinen und fünf paralympische Wintersportarten im Mittelpunkt der farbenfrohen Inszenierung stehen, wird sich die Arena in eine Winterlandschaft verwandeln – und einen Vorgeschmack auf das geben, was die Fans 2018 erwarten könnte. Mit dabei sind aktive und ehemalige Sportgrößen wie Markus Wasmeier, Georg Hackl, Susi Erdmann, David Speiser, Uli Kapp, Natalie Geisenberger und Kati Wilhelm. Auf der Bühne werden Gentleman, Cassandra Steen, Milow, Adoro sowie Prominente wie Ottfried Fischer die Topacts der Show sein. Daneben wird es ein kostenloses Familienprogramm geben – mit zahlreichen Aktionsflächen, Entertainment und Wintersportarten zum Ausprobieren. 

„Ziel des Events ist es, gemeinsam mit den Besuchern, Familien, den Prominenten aus Sport und Musik sowie den Sponsoren den olympischen Gedanken mit Leben zu erfüllen und die Botschaft auszusenden: ‚Ja, wir wollen die Spiele!’“, so die Initiatoren. Zur Unterstützung der Bewerbung Münchens haben sich eine Reihe von mittelständischen Unternehmen als „Freunde der Bewerbung“ zusammengeschlossen; zu diesen gehört auch die Münchner Niederlassung von N&M.  

Die Techniker von N&M werden für „Stars, die Winterspiele und Du!“ die Beschallung der Arena umsetzen. Dafür stellt das Unternehmen Equipment, Personal und sein Know-how zur Verfügung.   Die Show beginnt um 17 Uhr und wird von Sat.1 live übertragen. Das Rahmenprogramm beginnt bereits um 13 Uhr. Tickets kosten zwischen 5 und 12 €. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei.