N&M Dubai ist am neuen Standort bestens gerüstet für zukünftige Projekte

Dubai

Repräsentative Räume und großzügige Lagerflächen für eine noch engere Zusammenarbeit der Projektteams mit ihren Kunden

Investitionen in Equipment 

Unternehmensbereich "System Integration" mit Fokus auf Festinstallationen und internationale Projekte wie die EXPO 2020

Das Team von Neumann&Müller Event Technology in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat neue Büro- und Lagerräume bezogen. Großzügig und offen gestaltetet, stärkt die frisch bezogene Arbeitsumgebung die Kommunikation und das Zusammenspiel von Mitarbeitern und Projektteams. Die repräsentativen Besprechungsräume unterstreichen die kreative Atmosphäre; sie laden Kunden sowie Partnerunternehmen zur gemeinsamen Arbeit an aktuellen Konzeptionen oder anstehenden Projekten ein. Auch die Lage der Niederlassung ist ein großer Vorteil, denn sie liegt zentral zwischen den Top-Destinations für Events in Abu Dhabi und Dubai. "Wir geben unseren Kunden damit nicht nur die Möglichkeit, uns schnell zu erreichen", so Rick Wade, General Manager von N&M in den Emiraten. "Gleichzeitig kommen wir dem Wunsch aller Projektbeteiligten nach, enger verzahnt zusammenarbeiten zu können."

Stetig wachsendes Team und größere Materialflächen

Der Umzug war nicht zuletzt deshalb erforderlich geworden, weil das kontinuierlich wachsende Team in Dubai weitere Arbeitsplätze benötigte; ebenso waren die Lagerkapazitäten am alten Standort komplett ausgeschöpft. Insgesamt steht beiden Bereichen nun eine nahezu doppelte Fläche zur Verfügung. Es gibt jetzt ausreichend Platz, auch um Kunden zu Demo-Installationen und -Aufbauten bereits in der Konzeptphase einzuladen, um vorab einen realen Eindruck aus der Praxis zu gewinnen. Gleichzeitig können hier die eigenen Techniker an neuem Equipment geschult werden: so zum Beispiel für den Einsatz von 1,8mm LED-Displays; sie gehören zu den am höchsten auflösenden Panels im Markt.

Von Dubai Investments Park 1 aus agieren auch die Kolleginnen und Kollegen des N&M-Unternehmensbereichs "System Integration"; sie beraten weltweit Kunden insbesondere bei semi-permanenten und permanenten Installationsprojekten. "Wir verstehen uns als Dienstleister für das Design sowie die Realisierung hochwertiger und leistungsfähiger AV-Lösungen - und zwar von der Konzeptphase über die Implementierung bis hin zu Betrieb und kontinuierlicher Wartung", so Felix Erdmann, der den Bereich "System Integration" in Dubai verantwortet. "Unser Anspruch ist es, Installationsprojekte im Rahmen einer engen Partnerschaft mit unseren Kunden in Top-Qualität und schlüsselfertig umzusetzen."

Das umfassende Know-how und die internationale Erfahrung des Teams "System Integration" kommt insbesondere potenziellen Auftraggebern zugute, die sich jetzt an die Planung von Projekten für die "EXPO 2020" machen. Gerade hier werden sich die Vorzüge des neuen N&M-Standortes unter Beweis stellen, denn das künftige EXPO-Gelände befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.