N&M gewinnt „Conga-Award“ 2010

München

Neumann&Müller Veranstaltungstechnik entscheidet den ersten Platz in der Kategorie „Veranstaltungstechnik“ für sich und wurde in München mit dem Branchenpreis ausgezeichnet.

N&M wurde von den deutschen Veranstaltungsplanern mit dem „Conga-Award“ 2010 in der Kategorie „Veranstaltungstechnik“ ausgezeichnet. Der Branchenpreis wurde im Rahmen einer feierlichen Gala am 28. Oktober im Vorfeld der Messe „stb marketplace“ in München verliehen. Im Ballhaus-Forum des „Dolce Munich“ nahm Carsten Hoffmann, N&M-Niederlassung München, den begehrten Preis stellvertretend für das gesamte Unternehmen entgegen.

 Der „Conga-Award“ ist kein Jurypreis, sondern das Abstimmungsergebnis der Gesamtheit der Deutschen Veranstaltungsplaner. Nach einem professionellen und mehrstufigen Pre-Qualifying bestimmten letztlich über 25.000 Fachleute das endgültige Ranking innerhalb der zehn Kategorien, betonen die Award-Ausrichter. Für jede dieser Kategorien – von Moderatoren über Tagungshotels bis hin zu Städten und Regionen – wurden wiederum zehn Nominierte festgelegt, darunter eine ganze Reihe Kunden und Partner von N&M. So konnte das ICM – Internationales Congress Center München in der Kategorie „Kongresszentren“ den 2. Platz für sich entscheiden. Für das ICM ist N&M als Technik-Dienstleister tätig.

Foto: Benno Klandt © 2010 www.601video.com