Sebastian Schreiber verstärkt Leipziger N&M-Team

Leipzig, 1. Dezember 2005

Mit Sebastian Schreiber hat die Leipziger Filiale von Neumann&Müller jetzt Unterstützung von einem ausgewiesenen Lichtexperten bekommen. Der 28-Jährige Thüringer verstärkt als Disponent im Bereich Beleuchtungstechnik das Team der Lichttechnischen Planung in der sächsischen Filiale.

Seit zehn Jahren erarbeitet sich Sebastian Schreiber sein Renommee bei einer Reihe von international agierenden Unternehmen – zunächst als Lichttechniker und Operator, später als Projektleiter – und hat mit den Leipziger N&M-Kollegen bereits eine Vielzahl von Produktionen gemeinsam über die Bühne gebracht. Mit einer Ausbildung zum Beleuchtungsmeister, die Schreiber gerade absolviert, will er seine fachliche Kompetenz im Lichtbereich noch weiter forcieren.