Hauptversammlung der Daimler AG, Berlin

Kunde: Daimler AG
Auftraggeber: CB.e Clausecker, Bingel AG – Agentur für Kommunikation
Wann: 1. April 2015
Wo: CityCube Berlin
   
Unsere Leistung:Audio, Video
Projektleiter:Stephan Hartmann, Benjamin Bessey und Johannes Götzke
Standort:Stuttgart, Berlin
Statikberechnung: CIVENT GmbH
Besonderheiten:
  • Mapping auf die Bühnenrückwand
  • voll redundante, digitale Audiovernetzung über Dante
  • Verbesserung der Sprachverständlichkeit durch Einsatz eines Akustik-Vorhangs
  • sehr präzise Ausrichtung der Beschallung mit Lautsprechern von d&b audiotechnik auf Basis einer Akustik-Simulation

Für die Hauptversammlung der Daimler AG im CityCube in Berlin realisierten wir die komplett redundante, digitale Audiovernetzung aller Hallen über ein Dante-Network. Aufgrund der architektonischen Besonderheiten der Location stellten wir der Vorplanung eine Akustik-Simulation voran. In Folge dessen entschieden wir uns dazu, im Plenum einen Akustik-Vorhang über die gesamte Hallenrückwand einzusetzen. Auf diese Weise konnten wir die für Hauptversammlungen gesetzlich vorgeschriebenen und hohen Anforderungen an die Sprachverständlichkeit perfekt umsetzen. Zudem planten wir eine aufwändige Videoprojektion auf die Bühnenrückwand: Das Mapping setzten wir im Saal der Hauptversammlung mit 20 Full HDProjektoren mit jeweils 20.000 ANSI Lumen und im Bereich der Ausstellung mit fünf weiteren dieser Geräte um.

Weitere Informationen und Videos

Downloads

Bildergalerie

Leistungen in diesem Projekt