Turntable Symphonograph Orchestra, Abu Dhabi

Kunde: Louvre Abu Dhabi
Auftraggeber: Louvre Abu Dhabi
Wann: 25. und 26. Oktober 2018
Wo: Louvre Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
   
Unsere Leistung:Lighting, Audio, Rigging
Projektleiter: Felix Hübner
Standort:Dubai
Besonderheiten:
  • Architekturbeleuchtung mit Mac Viper
  • Versorgung von 20 DJ Sets auf einer Bühne

Im Louvre Abu Dhabi, dem Kunstmuseum in den Vereinigten Arabischen Emiraten, fand mit dem „Turntable Symphonograph Orchestra“ aus Japan ein künstlerisches Vorzeigeprojekt statt. Das einzigartige Orchester besteht aus den 20 besten japanischen DJs und DMC Championship-Gewinnern. Es gilt als erstes musikalisches Ensemble, das Plattenspieler und Mixer quasi als Instrumente einsetzt und auf diese Weise klassische Musik – beispielsweise von Nathan Milstein und Teile von Mendelssohns Violinkonzert in e-Moll – neu interpretiert. Gleichzeitig war das für uns auch die logistische Herausforderung des Projektes: schließlich galt es, das DJ-Equipment aus Mixern und Turntables für die 20 Künstler auf einer gemeinsamen Bühne bereitzustellen.

Für das Lichtdesign installierten wir im Louvre eine bodengestützte Trusskonstruktion hinter der Bühne, um mit 40 Martin Mac Aura und Mac Viper Scheinwerfern eine maximale Abdeckung der Lichteffekte zu erzielen, sowie vier Truss-Türme innerhalb des Veranstaltungsraums für ein optimales Audioerlebnis.

Rund um die Orchester-Bühne fügten wir so genannte „Light-Boxes“ in die Hintergrund-Gestaltung ein. Auf diese Weise konnten wir verschiedene Formen und Farben in das Lichtdesign integrieren und so einen weiteren künstlerischen und gleichzeitig modernen Effekt erzeugen, der die einmalige Architektur des Louvre Abu Dhabi nochmals unterstreicht.

Im Innenraum selbst schufen wir mit einem weichen Sound und ausreichend Tiefen in bester Klangqualität für das Publikum eine perfekte Club-Atmosphäre. Dabei zeigte sich, dass für die Mischung aus klassischem Orchester und moderner Musik das Line Array-System der Y-Serie von d&b audiotechnik die absolut richtige Wahl war.

Downloads

Bildergalerie

Leistungen in diesem Projekt