AVIEA - Branchenstärkung und Kooperation auf globaler Ebene

Kooperation, Informationsaustausch, Wegbereiter für neue Ideen – dafür steht die „Audiovisual and Integrated Experience Association™”, kurz AVIEA (der nordamerikanische Mutterverband hört auf den Namen AVIXA). Seit der Gründung im Jahr 1939 hat sich der Zusammenschluss zum einem der bedeutendsten Fachverbände der audiovisuellen Industrie entwickelt. Mittlerweile vereint der Verband über 11.000 Einzel- und Firmenmitglieder aus mehr als 80 Ländern und ist Organisator der InfoComm-Fachmessen. Darüber hinaus dient die AVIEA als führende Ressource für Schulungen, Weiterbildungen, Marktstudien, Zertifizierungen und AV-Wissen.

N&M ist seit Juli 2019 Mitglied der AVIEA. Über die Mitgliedschaft suchen wir den Austausch mit Hochschulen und deren Dozenten, um so Fachwissen auszubauen und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem nutzen wir über die AVIEA die Möglichkeit zur Teilnahme an bedeutenden Fachmessen, um auch dort mit Experten und Nachwuchskräften der AV-Branche in Austausch zu kommen.

 

Die AVIEA bietet in ihrem Jobportal Karrieremöglichkeiten für Techniker und Fachkräfte - egal welchen Erfahrungsgrades.