„In the Eye of the Rock’n’Roll Hurricane“: N&M unterstützt Ausstellung der Fotografen-Legende Neal Preston

Während der "Musikmesse" in Frankfurt/Main vom 15. bis 18. April 2015 werden in einer einzigartigen Inszenierung über 60 Aufnahmen des Künstlers präsentiert.

Frankfurt - 15. April 2015

Neal Prestons Foto-Archiv gilt als eines der bedeutendsten der Musikindustrie. Die Ausstellung "In the Eye of the Rock'n'Roll Hurricane" zeigt über 60 großformatige Aufnahmen aus dem direkten Umfeld der Künstler - von Bruce Springsteen bis Mick Jagger, von Michael Jackson bis Led Zeppelin. Mit ihnen tourte Preston um die Welt, war offizieller Band-Fotograf von Queen und Bob Geldofs "Live-Aid"-Konzert. Seine Bilder sind authentische Zeitzeugnisse: vom Leben und Leiden auf sowie hinter der Bühne, unbeobachtete, unverstellte Momente auch in privaten Situationen - einzigartige Einblicke in 45 Jahre Rockgeschichte.

Vom 15. bis 18. April 2015 sind die Fotos während einer Sonderausstellung im Rahmen der "Musikmesse" - die zeitgleich mit der Prolight+Sound 2015 stattfindet - auf dem Gelände der Messe Frankfurt zu sehen. Viele der Bilder sind Ikonen der Szene, seit sie auf den Titeln internationaler Magazine erschienen sowie auf CD- und DVD-Cover, in Bücher und Fernsehsendungen. In Frankfurt werden auch zahlreiche, bisher unveröffentlichte Werke zu sehen sein. Neumann&Müller Veranstaltungstechnik ist "Premium Project Partner" der Werkschau in Halle 4.1 und hat dazu beigetragen, die aufwändige Inszenierung der Lightpower-Collection (www.lightpower-collection.com) zu realisieren.

Neal Preston wird während der Musikmesse und der Ausstellung, die nach der Premiere in Paderborn und der Sonderveranstaltung in Frankfurt auf Welttournee gehen wird, zugegen sein. Fans und Besucher können speziell angefertigte und von ihm handsignierte Fine Art Prints der Werke erwerben. Die Erlöse der gesamten Veranstaltung kommen der Stiftung "Behind the Scenes" zugute, die Veranstaltungstechniker, die ihren Beruf aus Krankheitsgründen nicht mehr ausüben könne, sowie deren Familien unterstützt.

Auf der Prolight+Sound wird N&M erstmals auch als Aussteller präsent sein. Dabei liegt der Fokus auf drei Bereichen: Zum einen wird das N&M-Team, das als Service-Partner der Messe Frankfurt bereits seit 2012 mit einer Niederlassung vor Ort ist, sein Leistungsspektrum für Aussteller und Messeveranstalter vorstellen (Halle 8 / K60).

Der zweite N&M-Bereich auf der Frankfurter Branchenmesse ist der Markt für gebrauchtes Equipment. Da das N&M-Material in regelmäßigen Innovationszyklen erneuert wird, stehen Teile der top gewarteten Geräte kontinuierlich zum Verkauf. Für die Käufer hat das eine Reihe von Vorteilen - darüber informieren die N&M-Mitarbeiter ebenfalls auf Stand K60 in Halle 8.

Für Professionals und den Nachwuchs in der Veranstaltungstechnik-Branche gibt es gerade bei N&M ein breites Betätigungsfeld - von Technik- und Kreationsberufen bis hin zu jenen mit logistischen und kaufmännischen Schwerpunkten. Dieses Spektrum an Aufgaben sowie die Ausbildungsmöglichkeiten stellt das Recruiting-Team als dritten Schwerpunkt während der Prolight+Sound 2015 vor - auf Stand L57 in Halle 8.