Adam & Eva Awards – „Welcome to blühende Landschaften“, Leipzig

Kunde: FAMAB Kommunikationsverband e.V.
Auftraggeber: FAMAB Kommunikationsverband e.V.
Wann: 07. November 2013
Wo: Glashalle, Messegelände Leipzig
Unsere Leistung: Audio
Projektleiter: Dirk Ziervogel und Omar Samhoun
Standort: Leipzig und Dresden
Besonderheiten:
  • akustisch herausfordernde Venue
  • Abstrahlverhalten und Schall-Neigungswinkel der Lautsprecher elektronische steuerbar
  • zielgerichtete Beschallung für optimale Sprachverständlichkeit
  • 240 mal 80 Meter misst die repräsentative Glashalle der Leipziger Messe in der im November 2013 die Verleihung der Adam & Eva Awards stattfand. Die architektonisch einzigartige Location ist eine akustische Herausforderung: Das geschlossene Kuppeldach und der Boden bringen zahlreiche und starke Reflexionen des Schalls sowie an verschiedenen Punkten in der Halle unterschiedliche Schall-Laufzeiten mit sich. Wir unterteilten die Venue grob in drei Bereiche. Die Hauptbühne und der Publikumsbereich wurden gezielt und gerichtet beschallt, um der Halle so möglichst geringe akustische Energie zuzuführen und wenige zusätzliche Reflexionen zu erzeugen. Der Bereich, in dem anschließend die Aftershow-Party stattfand, wurde durch mehrere Lautsprecher mit geringeren Lautstärken abgedeckt.

    Für die Hauptbühne entschieden wir uns für 'Focus Modular' als Frontsystem, um die entsprechenden Prozesse über eine Software in Echtzeit steuern zu können. Zur Beschallung der drei Blöcke des Zuschauerbereiches sowie der Haupttribüne wurden die zwei Hauptzeilen aus Fohhn-Lautsprechern ergänzt durch weitere einzelne Elemente dieser Serie für eine bessere Ortung und als Delay. Der sich daran anschließende Ausstellerbereich wurde durch eine zweite Delay-Line mit drei weiteren Fohhn-Zeilen abgedeckt. Ein Nahfeld sowie acht V-Subs von d&b audiotechnik unter der Bühne und vier weitere an der ersten Delay-Traverse ergänzten das Setup für den insgesamt 80 mal 60 Meter großen Bereich.

    Für den 70 mal 50 Meter messenden Partybereich wurden hochwertige, konventionelle Beschallungslösungen von d&b audiotechnik sowie Kling&Freitag eingesetzt, um eine optimale Atmosphäre zu erzeugen. Für die Steuerung aller Systeme wurden mehrere Yamaha-Digitalmischpulte CL5, CL1 und eine DME 64 eingesetzt - sie befanden sich über Glasfaserleitungen in einem Dante-Netzwerkverbund.

    Fotos: FAMAB e.V.

    Adam & Eva Awards "Behind the Scenes"

    Weitere Informationen:

    Pressemeldung "Adam & Eva 2013: N&M mit innovativer Audiotechnik für Award-Gala in der „Glashalle“

    Downloads: