Gaggenau Messestand - Eurocucina Mailand, Italien

Kunde: Gaggenau Hausgeräte GmbH
Auftraggeber: einzu33 GmbH
Wann: 12. bis 17. April 2016
Wo: Messe Mailand
Unsere Leistung: Video, Licht, Content Produktion, Rigging
Projektleiter: Bernd Herchenbach
Standort: Köln
Besonderheiten:
  • Mittelpunkt des Messestands war ein mittig platzierter Glaskubus, der aufwändig eingeleuchtet werden musste
  • Um den Streuwinkel des Lichts zu beeinflussen, setzten wir ein „black wrap“ ein – eine hitze-resistente, schwarze Aluminiumfolie, mit der ein homogenes Gesamtbild erzeugt werden konnte
  • Auszeichnung:

    • "Red Dot Award" 2016 in der Kategorie
    • "Best of the Best Communication Design" ICONIC-Award in der Kategorie "Architecture"
    • Famab-Award in Bronze "Best Stand Design"

    Im 333. Jubiläumsjahr lud Hausgeräte-Hersteller Gaggenau mit einer außergewöhnlichen Konzeption des Messestands die Besucher zu einer Zeitreise durch seine Unternehmensgeschichte. Wir waren für die licht- und videotechnische Inszenierung des Markenauftritts auf der Eurocucina 2016 in Mailand - wie im Vorjahr bereits auch - beauftragt worden.

    Eine 180-Grad-Projektion illustrierte die Meilensteine der Marke in den zurückliegenden vier Jahrhunderten. Wir konzipierten hierfür eine Softedge-Projektion, die mit 13 Projektoren realisiert wurde. Dabei mussten wir berücksichtigen, dass aufgrund der baulichen Vorgaben nur ein sehr geringer Abstand zwischen den Projektoren und der Leinwand zur Verfügung stand. Das Lichtkonzept, das wir ebenfalls umsetzten, umfasste sowohl eine mittelalterliche Schmiede, die die Vergangenheit Gaggenaus symbolisierte, als auch die Präsentation der innovativen Produkte und aktuellen Neuheiten.

    Fotos: einszu33 GmbH

    Weitere Informationen: 

    News: Ausgezeichneter Jubiläumsauftritt von Gaggenau

    Downloads: